Bundesliga läuft wieder Hall verliert Auftaktmatch beim Meister

Es kam nicht unerwartet: zum Saisonstart war Dauermeister Baden-Baden eine Nummer zu groß für Schwäbisch Hall.
Im schönen Spiegelsaal der LA8, der opulenten Heimadresse der Baden-Badener, siegte der Favorit souverän mit 5,5:2,5. An den vorderen Brettern hielten wir Haller, die wir mit unserem Chinesen Li Chao sowie den Russen Ernesto Inarkiev und Dmitri Jakovenko drei Weltklassespieler aufboten, ausgezeichnet mit. Entschieden wurde die Begegnung letztlich an den hinteren Brettern, an denen die Personaldecke des Meisters doch deutlich besser bestückt war. Selbst am 8. Brett traten die Hausherren mit einem ehemaligen Weltmeister an! (Rustem Kasimdshanov)
Dafür rächte sich Team Hall an Speyer-Schwegenheim. Beim überlegenen 6,5:1,5 – Sieg ließen die Hohenloher erst gar keinen Zwiefel aufkommen.
Unterm Strich ein ordentlicher Saisonauftakt unsere Mannschaft, die wieder einen Platz im oberen Tabellenabschnitt anstrebt.

Hier eine Bilderwahl aus Baden-Baden…

Stadtmeisterschaft am kommenden Samstag

Am kommenden Samstag, dem 10. Juni 2017 findet die diesjährige Schwäbisch Haller Stadtmeisterschaft statt. Zum zweiten Mal wird das Turnier als offenes Schnellschachturnier ausgetragen. Die Bedenkzeit beträgt 15 Minuten pro Spieler und Partie, Start ist um 13:00 im Haus der Vereine. Je nach Teilnehmerzahl werden ein Rundenturnier oder 7 Runden Schweizer System gespielt.

Hauptversammlung des SK Schwäbisch Hall am 5. Mai 2017

Einladung zur Hauptversammlung des SK Schwäbisch Hall am Freitag, dem 5. Mai um 19:30 im Haus der Vereine

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Verlesung des Protokolls der letzten HV
  3. Abstimmung über neue Satzung (wurde den Mitgliedern als Anlage zugestellt)
  4. Berichte
    1. 1. Vorsitzender (auch Jugend)
    2. 1. Bundesliga
    3. Frauenbundesliga
    4. Spiel- und Turnierleiter mit Ehrungen
    5. Kassenwart
    6. Kassenprüfer
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Entlastung
  7. Neuwahlen
  8. Anträge (bisher liegt ein Antrag von Dr. Thomas Marschner vor, wurde den Mitgliedern ebenfalls als Anlage zugestellt)

Mit freundlichen Grüßen

Michael Riedel, 1. Vorsitzender

SK Schwäbisch Hall wünscht frohe Festtage

Der SK Schwäbisch Hall wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest, geruhsame Festtage und ein gesundes neues Jahr 2017. Die ersten Termine im neuen Jahr: das traditionelle Neujahrsblitzturnier am Freitag, 13.01.2017 im Haus der Vereine und die Heimrunde der Frauenbundesliga am 21. und 22.01.2017 in den Stadtwerken mit dem absoluten Highlight des Aufeinandertreffens von Vizemeister und Meister der letzten beiden Jahre, Schwäbisch Hall und Baden-Baden.

Eindrücke von der diesjährigen Weihnachtsfeier im Restaurant Finale gibt es in der Galerie.

Toller Schachevent bei Kärcher in Winnenden

Kärcher-Chef Hartmut Jenner persönlich eröffnete den Schachevent im neuen Kärcher-Auditorium in Winnenden, der von den Schachvereinen aus Schwäbisch Hall und Winnenden organisiert worden war und von Marc Lang perfekt in Szene gesetzt wurde. Höhepunkt war ein Simultan des Europameisters Ernesto Inarkiev gegen 24 Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl übertraf alle Erwartungen.

weiterlesen…

Vereinsturnier startet mit 9 Teilnehmern

Gestern startete das diesjährige Vereinsturnier des SK Schwäbisch Hall. 9 Teilnehmer wetteifern bis kommenden März um den Titel des Vereinsmeisters. Gleich in der ersten Runde kam es zum Spitzenspiel zwischen Mike Riedel und Boris Meinel, das nach hartem Kampf bis kurz vor Mitternacht mit remis endete.

Saisonbroschüre 2016/17

Die Saisonbroschüre 2016/17 ist da und kann hier heruntergeladen werden. Die gedruckte Version folgt in den nächsten Tagen. Besonders möchten wir auf das Schachfestival bei der Firma Kärcher am Samstag, dem 29.10.2016 hinweisen. Dort gibt es unter anderem ein Simultan von Europameister Ernesto Inarkiev und Handicapblitz mit GM Maxim Rodshtein und der französischen Meisterin IM Sophie Milliet sowie weitere Aktivitäten für Jung und Alt.

weiterlesen…