Schnellschach bei der R+V-Versicherung

(Thomas Marschner)

Bei der diesjährigen Ausgabe des Schnellturniers der R+V-Versicherung in Wiesbaden gingen für die Bausparkasse Schwäbisch Hall zwei Mannschaften an den Start, die zu einem großen Teil aus Spielern des SK Schwäbisch Hall bestanden. Bei dem enorm stark besetzen Turnier belegte die 1. Mannschaft mit Thomas Marschner, Boris Meinel, Gregor Krenedics und Mario Meinel einen Platz im Mittelfeld und verpasste eine bessere Platzierung durch einige knappe Niederlagen. Die 2. Mannschaft mit Joachim Pulwer an Brett 1 schaffte immerhin einen Sieg und ein Unentschieden. Einen ausführlichen Bericht mit Bildern gibt es auf der Webseite des Autors, alle Ergebnisse gibt es beim Wiesbadener Betriebssportverband.

Steffen Mages gewinnt Neujahrsblitz

Mit 15 Teilnehmern war das diesjährige Neujahrsblitzturnier des SK Schwäbisch Hall gut besucht. Am Ende setze sich mit Steffen Mages der Favorit mit 13,5 aus 14 Punkten klar durch. Nur gegen den Zweitplatzierten Daniel Fries (12,5 Punkte) gab er ein Remis ab. Das Podium komplettierte Thomas Marschner knapp dahinter mit 12 Punkten vor dem restlichen Feld.

weiterlesen…

Klubmeisterschaft Runde 4

In der Klubmeisterschaft sind jetzt 4 Runden gespielt. Unten die Ergebnisse der 4. Runde und der Zwischenstand. Die nächste Runde findet am Freitag, dem 21.12.2018 ab 19:30 statt. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Ergebnisse der 4. Runde:

Meinel, Mario-Fries, Daniel 0-1
Popov, Miodrag-Meinel, Benedikt 1-0
Wallisch, Siegfried-Meinel, Boris 1/2
Schäuffele, Walter-Schwindowski, Volker 1-0
Reifschneider, Waldemar-spielfrei 1-0

Stand nach der 4. Runde:

NameKeizerPunkteW/SFreirunde
1Fries, Daniel62,953-1x
2Mages, Steffen
51,320x
3Popov, Miodrag
44,920x
4Frank, Volkmar
40,621x
5Meinel, Mario
31,251-1x
6Wallisch, Siegfried
29,851,51x
7Meinel, Benedikt
291,50
8Meinel, Boris
28,51,50
9Schäuffele, Walter
27,52-1x
10Reifschneider, Waldemar
19,50,51
11Schnaberich, Wolfgang
17,811x
12Schwindowski, Volker
9,450-1x
13Schmitt, Peter
8,100x