Frauenbundesliga: Sieg gegen Rodewisch

Die Haller Damen haben gegen die Rodewischer Schachmiezen knapp aber verdient mit 3,5-2,5 gewonnen. Es war ein harter Kampf, Rodewisch ging mit den ersten 6 Spielerinnen der Meldeliste an den Start. Den Verlauf kann man im Liveblog hier nachlesen, hier gibt es auch Fotos aus München. Die Siegpunkte wurden an den hinteren Brettern gemacht, Karina Ambartsumova schlug Melanie Lubbe, Iva Videnova gewann gegen Julia Movsesian.

Am Sonntag geht es gegen den FC Bayern München, auch hier gibt es schon einen Link für den Liveblog.

Posted in Allgemein.